Home » Anfänger » Die Geschichte des Pokers
Die Geschichte des Pokers

Die Geschichte des Pokerns ist eigentlich relative jung. Poker wie wir es heute kennen entstand vor zwei bis maximal drei hundert Jahren. Ursprünge gehen allerdings bis ins erste Jahrtausend zurück. Bereits in China soll in dieser Zeit eine Spiel mit einer Art Dominokarten gespielt worden sein. Und auch in Ägypten und Persien gab es Kartenspiele bei denen Geld auf den Wert der eigenen Kartenkombination gesetzt wurde. Jedoch wirklich viel hatten diese Spiele nicht mit Poker wie wir es heute kennen zu tun.
Im 17ten und 18ten Jahrhundert wurde in Deutschland das Spiel Pochen und in Frankreich Poque sehr beliebt. Beide sollen auf das Spanische Kartenspiel Primero zurückgehen. Diese Kartenspiele führten dann zum ersten Mal die Möglichkeit des Bluffens ein. Das man versuchte seine schwache Hand durch hohes setzen wertvoller aussehen zu lassen. Durch Einwanderer sind dann diese Kartenspiele nach Nordamerika gebracht worden und haben sich dort weiter entwickelt.
Zum ersten Mal wurde dann Poker 1834 von Jonathan Green erwähnt. Er schreibt in seinem Buch „An Exposure oft he Arts and Miseries of Gambling“ vom sogenannten „Cheeting Game“ das auf den Riverboats in Mississippi das bis dahin beliebte 3-Card-Monte ablöste. Es folgte dann eine Erklärung der Regeln, und auch wenn er es noch nicht Poker nannte, war Poker geboren.
Verbreitung fand dann Poker im Wilden Westen. Gegen Ende des 19ten Jahrhunderts wurde bereits im ganzen Westen und Süden der USA Poker in den verschiedensten Variationen gespielt. Und mit der Zeit kamen immer neue Varianten und Setzarten dazu.
Das Aufblühen Las Vegas in der Mitte des 20ten Jahrhunderts führte dann zum nächsten Wachstumsschub für Poker. Ebenso trugen die aufkommende Pokerturnierkultur und die Tischkameras, die Poker auf einmal auch für die Zuschauer erlebbar machten, zur heutigen Beliebtheit von Poker bei.
Jedoch war wohl nichts so gut für Poker wie das Aufkommen des Internets. Zum ersten Mal konnte jeder mit wenig Aufwand Poker spielen, wann und wo er wollte. Der Pokerboom schwappte von den USA auf die ganze Welt über und noch nie haben so viele Menschen Poker gespielt, im TV geschaut oder sich allgemein dafür interessiert wie heute.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Die Geschichte des Pokers, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Sage deine Meinung

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.